Recent News

Entdeckung von luxuriösen Bürokomplex in Nordelta, der Steuern umging

Descubren complejo de oficinas de lujo en Nordelta que evadía impuestos

Die Steuereinnahmebehörde der Provinz Buenos Aires (ARBA) hat die Existenz eines luxuriösen Bürokomplexes in Nordelta, einer Gemeinde in Tigre, entdeckt, der keine Grundsteuer zahlte. Obwohl das Gebäude vor über einem Jahr errichtet wurde, war es nicht im Provinzregister erfasst.

Dieser Bürokomplex umfasst 14.500 Quadratmeter auf 5 Etagen und verfügt über Tiefgaragenstellplätze. Er war jedoch als unbebautes Grundstück deklariert worden, was es den Besitzern ermöglichte, erhebliche Steuern zu umgehen. Dank einer Kontrollaktion von ARBA in Nordelta wurden auch Unregelmäßigkeiten in anderen Immobilieneigentum in der Gegend entdeckt, darunter über 100 Häuser und 81 Swimmingpools, die insgesamt 45.000 Quadratmeter nicht gemeldet sind.

Als Ergebnis dieser Maßnahmen wurden die Verantwortlichen der Immobilien zur Rechenschaft gezogen und müssen nun Strafen von bis zu 25 Millionen Pesos zahlen. Cristian Girard, Direktor von ARBA, betonte, dass diese Maßnahmen zeigen, dass die Behörde sich modernisiert und die Steuererfüllung für die Mehrheit der Steuerzahler beschleunigt. Denjenigen jedoch, die in der Lage sind, ihren steuerlichen Verpflichtungen nachzukommen, wird die volle Kraft des Gesetzes begegnen.

Neben diesen Entdeckungen in Nordelta hat ARBA auch zwei Luxusboote einbehalten, deren Besitzer mehr als 1,5 Millionen Pesos an Steuern für Sportboote schuldeten. Wenn die Besitzer die Situation nicht innerhalb der nächsten 36 Stunden regeln, werden die Boote endgültig beschlagnahmt.

Zusammenfassend hat diese umfassende Kontrollaktion von ARBA in Nordelta einen luxuriösen Bürokomplex und zahlreiche Immobilien aufgedeckt, die erhebliche Steuern umgangen haben. Diese Maßnahmen zeigen das Engagement der Behörde, Steuerhinterziehung bei wohlhabenden Segmenten zu bekämpfen und echte Ressourcen für die Provinzregierung sicherzustellen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zur Kontrollaktion von ARBA in Nordelta: