Recent News

Der Immobilienmarkt: Entscheidungen zwischen gebrauchten und neuen Häusern

El mercado inmobiliario: decisiones entre casas usadas y nuevas

Im aktuellen Immobilienmarkt ist es üblich, dass Menschen, die zum ersten Mal eine Immobilie kaufen, die Option in Betracht ziehen, ein gebrauchtes Haus zur Renovierung zu erwerben. Laut einer kürzlich durchgeführten Studie von StarUp Doorvel suchen etwa drei von zehn Erstkäufern nach einem renovierungsbedürftigen Haus. Dieser Trend ist hauptsächlich auf den Preisunterschied zwischen einem neuen und einem gebrauchten Haus zurückzuführen.

Derzeit liegt das Durchschnittsalter für den Erwerb einer Immobilie zwischen 30 und 40 Jahren, und etwa 30 Prozent der Menschen über 50 Jahren suchen nach einem Hauswechsel. Obwohl die Miete immer noch relevant ist, nimmt der Verkauf in Gebieten mit höherer Kaufkraft zu, wie Mexiko-Stadt, Nuevo León, Jalisco, Quintana Roo, Baja California und Querétaro.

Der Immobilienmarkt hat in den letzten Jahren signifikante Veränderungen erfahren. Derzeit entscheiden sich etwa 60 Prozent der Menschen für die Miete einer Immobilie, während nur 40 Prozent den Kauf bevorzugen. Dies liegt daran, dass die neue Generation, bestehend aus Menschen zwischen 20 und 30 Jahren, mehr darauf bedacht ist, Arbeit zu finden, zu reisen und ihre Freizeit zu genießen.

Allerdings steigt mit zunehmendem Alter über 30 Jahren das Bedürfnis nach Stabilität, was dazu führt, dass Menschen nach einem dauerhaften Zuhause suchen. Bei der Wahl zwischen einem neuen oder gebrauchten Haus berücksichtigen potenzielle Käufer Faktoren wie die Sicherheit in der Gegend, sicheres Bauen und die Nähe zum Arbeitsplatz, auch wenn sie in einem hybriden Arbeitsmodell tätig sind.

Neben dem Preisfaktor, der sich sowohl kurz- als auch langfristig aufgrund der Finanzierungsdauer auswirkt, ist es wichtig, Vorlieben, Bedürfnisse und Budget abzuwägen, bevor man sich zum Kauf eines neuen oder gebrauchten Hauses verpflichtet. Es wird empfohlen, Aspekte wie Kosten, Reparaturen und Instandhaltung, Standort und verfügbaren Platz, Sicherheit und Rechtmäßigkeit sowie Wertsteigerung zu vergleichen, unter anderem.

Die Vorteile des Kaufs eines gebrauchten Hauses umfassen in der Regel einen relativ niedrigeren Preis und die Möglichkeit, mehr Platz für die Familie zu haben. Nachteile können jedoch Kosten für Renovierungen aufgrund von Schäden am Eigentum und längere Renovierungszeiten bei schwerwiegenden Schäden sein.

Auf der anderen Seite bietet der Kauf eines neuen Hauses den Vorteil, dass keine sofortigen Änderungen erforderlich sind, da es an die individuellen Vorlieben und Bedürfnisse in Bezug auf Materialien und Ausführung angepasst werden kann. Nachteile können jedoch höhere Kosten sein, da man der Erstbesitzer ist, sowie zusätzliche Ausgaben für Bauherren oder Entwickler, die etwa 1,75 Prozent des Verkaufspreises ausmachen.

Zusammenfassend ist es bei der Entscheidung, ein Haus zu kaufen, ob neu oder gebraucht, wichtig, persönliche Vorlieben, Lebensstil und Budget zu berücksichtigen. Für diejenigen, die planen, eine Hypothek aufzunehmen, ist es wichtig zu wissen, dass sie ein gebrauchtes Haus über das Infonavit kaufen können, indem sie denselben Prozess wie für den Kauf eines neuen Hauses durchlaufen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass bestimmte Baukriterien während der Bewertung erfüllt werden müssen.

Häufig gestellte Fragen zum Kauf eines neuen oder gebrauchten Hauses:

1. Warum entscheiden sich manche Menschen dafür, ein gebrauchtes Haus zur Renovierung zu kaufen?
– Einige Menschen ziehen diese Option aufgrund des Preisunterschieds zwischen einem neuen und einem gebrauchten Haus in Betracht. Laut einer kürzlich durchgeführten Studie suchen etwa drei von zehn Erstkäufern nach einem renovierungsbedürftigen Haus.

2. Wie hoch ist das Durchschnittsalter für den Erwerb einer Immobilie und wie viele Menschen über 50 Jahren suchen nach einem Hauswechsel?
– Das Durchschnittsalter für den Erwerb einer Immobilie liegt zwischen 30 und 40 Jahren. Etwa 30% der Menschen über 50 Jahren suchen nach einem Hauswechsel.

3. Was ist der aktuelle Trend auf dem Immobilienmarkt in Bezug auf Miete und Verkauf von Immobilien?
– Derzeit entscheiden sich rund 60% der Menschen für die Miete einer Immobilie, während nur 40% den Kauf bevorzugen. Dies liegt daran, dass die neue Generation mehr darauf bedacht ist, Arbeit zu finden, zu reisen und ihre Freizeit zu genießen.

4. Welche Faktoren berücksichtigen potenzielle Käufer bei der Wahl zwischen einem neuen oder gebrauchten Haus?
– Potenzielle Käufer berücksichtigen Faktoren wie die Sicherheit in der Gegend, sicheres Bauen, die Nähe zum Arbeitsplatz und andere Aspekte wie Kosten, Reparaturen und Instandhaltung, Standort und verfügbaren Platz, Rechtmäßigkeit und Wertsteigerung.

5. Was sind die Vor- und Nachteile des Kaufs eines gebrauchten Hauses?
– Die Vorteile des Kaufs eines gebrauchten Hauses umfassen in der Regel einen relativ niedrigeren Preis und die Möglichkeit, mehr Platz für die Familie zu haben. Nachteile können Kosten für Renovierungen aufgrund von Schäden am Eigentum und längere Renovierungszeiten bei schwerwiegenden Schäden sein.

6. Was sind die Vor- und Nachteile des Kaufs eines neuen Hauses?
– Der Kauf eines neuen Hauses bietet den Vorteil, dass keine sofortigen Änderungen erforderlich sind, da es an die individuellen Vorlieben und Bedürfnisse in Bezug auf Materialien und Ausführung angepasst werden kann. Nachteile können jedoch höhere Kosten sein, da man der Erstbesitzer ist, sowie zusätzliche Ausgaben für Bauherren oder Entwickler.

7. Was sollte man beachten, wenn man ein neues oder gebrauchtes Haus kauft?
– Es ist wichtig, persönliche Vorlieben, Lebensstil und Budget zu berücksichtigen, bevor man sich zum Kauf einer neuen oder gebrauchten Immobilie verpflichtet. Es wird auch empfohlen, Aspekte wie Kosten, Reparaturen und Instandhaltung, Standort und verfügbaren Platz, Sicherheit und Rechtmäßigkeit sowie Wertsteigerung zu vergleichen.

Für weitere Informationen zum Immobilienmarkt in Mexiko besuchen Sie bitte die Website von Infonavit, die Hypothekenkredite für den Kauf von Wohnungen anbietet.