Recent News

ARCA entdeckt Tausende von nicht gemeldeten Gebäuden in Catamarca

ARCA encuentra miles de construcciones no declaradas en Catamarca

Bei einer Reihe von Operationen im Januar entdeckte die Agentur für Einnahmen Catamarca (ARCA), dass es im zentralen Tal der Provinz über 14.900 Parzellen mit nicht korrekt gemeldeten Gebäuden gibt. Davon befinden sich fast 9.000 in der Hauptstadt. Insgesamt wird geschätzt, dass es in der Region etwa 2.194.000 Quadratmeter an nicht gemeldeten Konstruktionen gibt.

Der Leiter von ARCA, Pedro Monferrán, erklärte, dass diese Entdeckungen durch ein System gemacht wurden, das Satellitenbilder verwendet und diese mit den Katasterregistern vergleicht. Dieses System ermöglicht es, die auf einem Grundstück vorhandenen Gebäude zu erkennen und diese Daten mit den offiziellen Informationen abzugleichen. Monferrán betonte, dass es wichtig ist zu beachten, dass der Bauplan allein nicht ausreicht, um eine Verbesserung des Eigentums zu berücksichtigen. Erst wenn das Gebäude tatsächlich errichtet und überprüft werden kann, sollte die entsprechende Meldung erfolgen.

Wenn ein nicht gemeldetes Gebäude entdeckt wird, benachrichtigt ARCA den Eigentümer und gibt ihm eine Frist von 30 Tagen, um seine Situation zu regularisieren. Falls dies nicht geschieht, wird die durchgeführte Verbesserung gemäß der festgestellten Fläche wirtschaftlich bewertet.

Monferrán unterstrich die Bedeutung der Meldung von Gebäuden, da dies nicht nur die Steuersituation betrifft, sondern auch die Sicherheit der Immobilien. Zudem wies er darauf hin, dass die Steuern für ein nicht gemeldetes Grundstück erheblich niedriger sind, jedoch niemals mit den Steuern für ein Grundstück mit Gebäuden verglichen werden können.

Neben den nicht gemeldeten Gebäuden führte ARCA auch Kontrollen im Güterverkehr in Tinogasta durch, die hauptsächlich auf den Bereich der Bergbaulieferanten abzielten. Während dieser Kontrollen wurden etwa 100 Bescheide ausgestellt, um Steuerzahler zu identifizieren, die nicht in der Zuständigkeit von Catamarca für die Zahlung der Einkommenssteuer registriert sind.

In Bezug auf die Kraftfahrzeugsteuer führte ARCA eine Aktion durch, um über ausstehende Schulden in dieser Steuer zu informieren und das Bewusstsein dafür zu schärfen. Dabei gelang es, die Eigentümer über Schulden von insgesamt mehr als 500 Millionen Pesos zu informieren. Diese Maßnahmen wurden an verschiedenen Straßenkontrollstellen in der Region durchgeführt.

Definitionen:

Agencia de Recaudación Catamarca (ARCA): Behörde, zuständig für die Steuereinnahmen in der Provinz Catamarca.
Registros catastrales: Register, in denen Informationen über Eigenschaften und ihre Merkmale gespeichert werden.
Impuestos sobre los Ingresos Brutos: Steuern auf Einnahmen aus gewerblichen oder beruflichen Tätigkeiten.
Impuesto Automotor: Kraftfahrzeugsteuer.

Verwandte Links:
1. ARCA-Website